Go Bowling at The Glen at Watkins Glen International (⏰ 3 p.m. ET | 📺 NBCSN | 📻 MRN, SiriusXM) Alles, was Sie für das Rennen am Sonntag wissen müssen, das 23. punktebringende NASCAR Cup Series-Event der Saison 2021.

.page-template.site-id-7 .width-1200px .panel-grid .panel-row-style{ padding-top: 0px !important; } #amp_165{ width:790px; height:443px; min-height:300px; padding-left: 0; margin: 0px 0; } #amp_165.amp-full-screen{ //* Hilft IE mit Vollbildmodus *// width: 100%; height: 100%; } #amp_165 .fullscreen { height: 100%; } #amp_165 .amp-cc{ display: none; } .a-enter-vr-button{ display:none; } .a-html{ position:relative !important; } .amp-context-menu{ display:none; } .amp-html5 .amp-buffering-overlay, button.amp-component.amp-icon, button.amp-right.amp-icon{ font: normal normal normal 14px//1 FontAwesome !important; } .amp-html5 .amp-buffering-overlay{ font-size: 40px !important; } .accordions button.amp-chromecast{ background-image: url(https:////amp.akamaized.net//players//9.0.23+premier//akamai//amp//react//chromecast.svg); background-size: cover; } button.amp-share.amp-component.amp-icon.amp-control { display: none; } .amp-html5 button.amp-pause-overlay.amp-component { font-size: 40px !important; } button.amp-unmute:focus{ //* Verhindern, dass der Fokus der Schaltfläche überschrieben wird *// position: absolute; } button.amp-pause-overlay:focus { position: absolute !important; } .amp-controls button.

amp-controls-auto button { background-color: transparent; //* Reset Background Color *// color: #FFFFFF; } button.amp-pause-overlay { background-color: rgba(51,51,51,0.85); color: #FFFFFF; font-size: 4em !important; } .feed-hero button.amp-pause-overlay { position: absolute; } .amp-progress. amp-controls. amp-progress. amp-poster { display: none; } .amp-player:hover .amp-controls.

amp-player:hover .amp-progress. amp-active .amp-controls. amp-active .amp-progress { display: flex; } .amp-active .amp-captioning.amp-overlay. amp-paused .amp-captioning.amp-overlay { bottom: 0 !important; } .amp-html5 .amp-caption { width: 100%; padding: 12px 0; } .amp-html5 .amp-caption p { font-family: inherit !important; font-size: 18px !important; } .amp-active .amp-caption-text.

amp-paused .amp-caption-text{ height:92% !important; } .ampVidDesc{ width: 60%; margin: 20px 0 20px 0; } @media screen and (max-width: 640px) { #amp_165{ width:100%; min-height: 202.68px; height:auto; margin:0 auto; padding: 0px; } .amp-ad-time{ display: none; } .article-page-container .block-articles #amp.amp-player { margin: 0px auto !important; width: 100% !important; } .artikel-seiten-container .block-artikel #amp.amp-player.fixed { width: auto !important; } .artikel-seiten-container .amp-player { margin: 0 0 20px 0 !important; width: -moz-calc(100% - 5px) !important; width: -webkit-calc(100% - 5px) !important; width: calc(100% - 10px) !important; } .amp-controls button{ font-size: 16px; } .ampVidDesc{ width: 95%; margin: 0 auto; } } var trackingServer = ; var channel = ; var playerID = /amp_165/; var videoName_amp_165 = /Vorschau Show: Road-course aces going for it at The Glen?/; var enableLive = //; var isAutoPlay = false; if(jQuery(/body/).hasClass(/mobile-nonadaptive/) && !jQuery(/body/).hasClass(/single-weekend_schedule/) && !jQuery(/body/).hasClass(/single-post/) || jQuery(/body/).hasClass(/mobile-adaptive/) && enableLive != /1/ && !jQuery(/body/).hasClass(/single-weekend_schedule/) && !jQuery(/body/).hasClass(/single-post/)){ isAutoPlay = false; } var config_amp_165 = { autoplay: isAutoPlay, captioning: { crossorigin: /anonymous/, renderer: /html/ }, stummgeschaltet: false, autoplayPolicy: /default/, playsinline: true, hls : { data:{ /levelLoadingRetryDelay/: 200, ////exponentielles Intervall zwischen jedem Versuch /levelLoadingMaxRetry/: 2 //// Anzahl der Versuche für die untergeordnete Wiedergabeliste } }, media: { title: videoName_amp_165, guid:/320790/, src: /https:////downforce.nascar.com//output//7//prod//320821//m3u8//NDMWATTPS.m3u8/, type: /application//x-mpegURL/, poster: /https:////www.nascar.com//wp-content//uploads//sites//7//2021//08//05//wgps-1.jpg/, track :}, getPlaybackOrder: function (order) { if (//Edge//.test(navigator.userAgent)) return [/dash/, /dvr/, /default/, /audio/] }, plugins: { comscorestreamsense: { resources: [ {src: /#{paths.plugins}comscorestreamsense//libs//comScore-JS-6.3.1.181004.min.js/, type: /text//javascript/, async: true}, {src: /#{paths.plugins}comscorestreamsense//Comscorestreamsense.js/, type: /text//javascript/, async: true} ], clientId: /17728541/, publisherSecret: /publisherSecretId/, appVersion: /0000000/, metadata: { ads: { c3: /*null/, c4: /*null/, c6: /*null/, ns_st_ci: /#{media.guid}/, ns_st_ge: /#{media.title}/, ns_st_ia: /*null/, ns_st_ce: /0/, ns_st_ddt: /2021-08-07/, ns_st_tdt: /2021-08-07/, ns_st_cl: /#{(ads.currentAd.duration)*1000}/ }, video: { ns_st_ci: /#{media.guid}/, c3: /*null/, c4: /*null/, c6: /*null/, ns_st_ge: /#{media.title}/, ns_st_cl: /#{(media.duration)*1000}/, ns_st_ia: /*null/, ns_st_ce: /0/, ns_st_ddt: /2021-08-07/, ns_st_tdt: /2021-08-07/, } } }, chromecast: { resources: [ {src: /#{paths.plugins}chromecast//Chromecast.min.css/, debug: /#{paths.plugins}chromecast//Chromecast.css/, type: /text//css/, async: true}, {src: /#{paths.plugins}chromecast//Chromecast.min.js/, debug: /#{paths.plugins}chromecast//Chromecast.js/, type: /text//javascript/, async: true} ], sdk: [ {src: /////www.gstatic.com//cv//js//sender//v1//cast_sender.js?loadCastFramework=1/, type: /text//javascript/}, ], applicationId: /CC1AD845/ }, ima: { resources: [ {src: /////imasdk.googleapis.com//js//sdkloader//ima3.js/, debug: /////imasdk.googleapis.com//js//sdkloader//ima3_debug.js/, type: /text//javascript/, async: true}, {src: /ima//Ima.min.js/, debug: /ima//Ima.js/, type: /text//javascript/, async: true} ], adTagUrl: /#{this.adTagUrl}/ }, omniture: { resources: [ { src: /#{paths.plugins}//omniture//libs//MediaSDK.min.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /#{paths.plugins}//omniture//libs//AppMeasurement.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /#{paths.plugins}//omniture//libs//VisitorAPI.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /https:////www.nascar.com//wp-content//themes//ndms//js//analytics//akamai-s-code-global.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /#{paths.plugins}//omniture//Omniture.js/, type: /text//javascript/, async: false } ], main: /s/, account: /sapnascar-prod/, playerName: /Player/, debugTracking: true, autoTrack: false, trackLocal: true, trackingServer: /nascardigitalsap.d2.sc.omtrdc.net/, trackingServerSecure: /smetrics.nascar.com/, trackWhilePlaying: true, visitorNamespace: /nascardigitalsap/, currencyCode: /USD/, Media: { trackVars: /events,prop3,prop51,eVar1,eVar29,eVar69/, trackEvents: /event45, event46,event47,event7,event8,event6/, trackMilestones: [ { percent: 25, events: /event45/ }, { percent: 50, events: /event46/ }, { percent: 75, events: /event47/ } ], segmentByMilestones: false, trackUsingContextData: false, //*Benutzerdefinierte Meilensteine sollten in s_code behandelt werden, da diese Meilensteine und nicht event21, event22, 23 label oder event12 für den Videostart zuordnen*// contextDataMapping: { /a.contentType/: /eVar29/, /a.media.name/: /eVar1,prop3/, /a.media.timePlayed/: /event6/, /a.media.segment/: /eVar3/, /a.media.segmentView/: /event27/, /a.media.view/: /event7/, /a.media.complete/: /event8/, /a.media.milestones/: { 25: /event45/, 50: /event46/, 75: /event47/ } } }, events: { video: [ { type: /³started³, data: { events: /event7/, prop3: /#{media.title}/, prop51: digitalData.page.pageInfo.pageName, eVar37: digitalData.page.pageInfo.videoFranchise, eVar1: /#{media.title}/, eVar29: /video/, eVar69: digitalData.page.pageInfo.pageName } }, { type: /ended/, data: { events: /event8/, prop3: /#{media.title}/, prop51: digitalData.page.pageInfo.pageName, eVar37: digitalData.page.pageInfo.videoFranchise, eVar1: /#{media.title}/, eVar29: /video/, eVar69: digitalData.page.pageInfo.pageName } } ] } }, heartbeat: { enabled: true, resources:[ { src: /#{paths.plugins}//omniture//libs//MediaSDK.min.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /#{paths.plugins}//omniture//libs//AppMeasurement.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /#{paths.plugins}//omniture//libs//VisitorAPI.js/, type: /text//javascript/, async: false }, { src: /#{paths.plugins}//omniture//Omniture.js/, type: /text//javascript/, async: false } ], appMeasurement: { account: /sapnascar-prod/, trackingServer: /nascardigitalsap.hb.omtrdc.net/, trackingServerSecure: /smetrics.nascar.com/, }, visitor: { marketingCloudOrgId: /A7E93BC75245AE440A490D4D@AdobeOrg/, trackingServer: /nascardigitalsap.hb.omtrdc.net/, trackingServerSecure: /smetrics.nascar.com/, marketingCloudServer: /nascardigitalsap.d2.sc.omtrdc.net/, marketingCloudServerSecure: /smetrics.nascar.com/ }, ssl: true, publisher: /A7E93BC75245AE440A490D4D@AdobeOrg/, trackingServer: /nascardigitalsap.hb.omtrdc.net/, channel : digitalData.page.pageInfo.channelovp: /Akamai AMP/, playerName: /AMP player/, metadata: { /video/: { /video/: /m3u8/ } }, info: { media: { mediaStreamType: /#{(media.metadata.isLongForm) ?

lf : sf}/ } } } moat: { resources: [ {src: /#{paths.plugins}moat//libs//moat_sdk.js/, type: /text//javascript/, async: true}, {src: /#{paths.plugins}moat//Moat.min.js/, debug: /#{paths.plugins}moat//Moat.js/, type: /text//javascript/, async: true} ], partnerCode: /nascarjsvid22313352448/ //// slicer1: /123/, //// slicer2: /123/ } } }; var amp_165 = null; try{ if(AMPTManager){ } } catch(err){ AMPTManager=//; } var isIOS = //iPad|iPhone|iPod//.test(navigator.userAgent) && !window.MSStream; if(config_amp_165.plugins && config_amp_165.plugins.ima && AMPTManager && AMPTManager != //) { if(isIOS){ config_amp_165.plugins.ima.disableCustomPlaybackForIOS10Plus = false; } var initAmpPlayer_amp_165 = function(){ if(typeof NASCAR != /undefined/ && !NASCAR.adTargets.franchisevideo){ window.AMPTManager.addPageLevelTarget(franchisevideo, ); } var adTag_amp_165= AMPTManager.createVideoAdTag(); if(window.moatDataReady && adTag_amp_165){ if(adTag_amp_165) { if (adTag_amp_165.indexOf(franchisevideo)>-1) { adTag_amp_165 = adTag_amp_165.replace(/franchisevideo=&/, /franchisevideo=preview_show&/); } } akamai.amp.AMP.create(/amp_165/, config_amp_165, function(event){ amp_165 = event.player; ////Set the initial adTagUrl for dynamic binding amp_165 .adTagUrl = adTag_amp_165; if(typeof playNextVideo == function){ amp_165.on(ended, function(event){ playNextVideo(); }); } amp_165.on(error, function(event){ jQuery(.amp-poster).css({ /z-index/: /10/, /display/: /block/ }); }); var streamUrl = /https:////downforce.nascar.com//output//7//prod//320821//m3u8//NDMWATTPS.m3u8/; var usBlock = /usblock/; if(streamUrl.includes(usBlock)){ jQuery(.amp-buffering-overlay).css({ /display/: /none/ }); jQuery(.amp-controls).css({ /display/: /none/ }); jQuery(.amp-progress).css({ /display/: /none/ }); } ////Auflösen der IE- und Edge-Schwarzbildwiedergabe if (akamai.amp.Utils.getEdgeVersion() || akamai.amp.Utils.getIEVersion()) { if (undefined !== typeof adPlayer) { adPlayer.once(akamai.amp.Events.CAN_PLAY_THROUGH, function(){ adPlayer.busy = true; adPlayer.seek(0).then( adPlayer.busy = false ) }) Was zu sehen ist: Vollständiger Leitfaden für Go Bowling at The Glen at Watkins Glen International } } ////Überprüfen, ob geschlossene Untertitel geladen werden amp_165.captioning.addEventListener(/tracksloaded/, function(e){ console.log(/Tracks loaded/); jQuery(/#amp_165 .amp-cc/).show(); }); amp_165.addEventListener(/autoplayblocked/, (event) => { var player = event.player; var data = event.data; if (data.threshold == /blocked/) //// prüft, ob das Gerät Autoplay nicht unterstützt player.react.container.classList.update({ /amp-waiting/: false }); }); }); }) }; if (document.addEventListener) { //// Für alle gängigen Browser, außer IE 8 und früher document.addEventListener(/nascarAdVideoAdSlot/, initAmpPlayer_amp_165, false); } else if (document.attachEvent) { //// Für IE 8 und frühere Versionen document.attachEvent(/nascarAdVideoAdSlot/, initAmpPlayer_amp_165, false); } }else{ akamai.amp.AMP.create(/amp_165/, config_amp_165, function(event){ amp_165 = event.player; if(typeof playNextVideo == function){ amp_165.on(ended, function(event){ playNextVideo(); }); } amp_165.on(error, function(event){ jQuery(.amp-poster).css({ /z-index/: /10/, /display/: /block/ }); var streamUrl = /https:////downforce.nascar.com//output//7//prod//320821//m3u8//NDMWATTPS.m3u8/; var usBlock = /usblock/; if(streamUrl.includes(usBlock)){ jQuery(.amp-buffering-overlay).css({ /display/: /none/ }); jQuery(.amp-controls).css({ /display/: /none/ }); jQuery(.amp-progress).css({ /display/: /none/ }); } }); ////Check if closed caption lädt amp_165.captioning.addEventListener(/tracksloaded/, function(e){ console.log(/Tracks loaded/); jQuery(/#amp_165 .amp-cc/).show(); }); amp_165.addEventListener(/autoplayblocked/, (event) => { var player = event.player; var data = event.data; if (data.threshold == /blocked/) //// prüft, ob das Gerät Autoplay nicht unterstützt player.react.container.classList.update({ /amp-waiting/: false }); }); }); } jQuery(/.amp-player/).show(); Wo: Watkins Glen International, ein 2,45 Meilen langer Straßenkurs in Watkins Glen, New York Grüne Flagge: 3:00:30 p.m.

ET TV//Radio: NBCSN//NBC Sports App, MRN, SiriusXM NASCAR Radio Vorhersage: Größtenteils sonnig, mit Höchstwerten um die 85 Grad. Renndistanz: 90 Runden, 220,5 Meilen Etappen: Etappe 1 - 20 Runden | Etappe 2 - 20 Runden (endet in Runde 40) | Schlussetappe - 50 Runden (geplantes Ende in Runde 90) Geschwindigkeit auf der Boxenstraße: 40 mph Geschwindigkeit der Warnfahrzeuge: 45 mph Watkins Glen 101: Erfahren Sie alles über die Startaufstellung: Sehen Sie die komplette Aufstellung Boxeneinteilung: Sehen Sie, wer wo an die Boxen kommt | Experte schlüsselt die Boxenauswahl auf Fünf, die man im Auge behalten sollte Hier sind fünf große Storylines, die wir am Watkins Glen International verfolgen werden.

1. Vor dem Wochenende stellt sich vor allem eine Frage: Wer, wenn überhaupt, kann Chase Elliott daran hindern, am Sonntag in die Victory Lane zu fahren? Elliott, der die letzten beiden Rennen auf der Strecke im Bundesstaat New York gewonnen hat, hat sich im Laufe seiner Karriere auf allen Straßenkursen zu einer festen Größe entwickelt und bei nur 16 Starts sieben Siege errungen. Die besten Chancen, ihn zu stoppen, hat wahrscheinlich das Team von Joe Gibbs Racing.

Martin Truex Jr. landete in jedem der letzten drei Rennen in The Glen unter den ersten beiden (er gewann im August 2017) und führte in fünf Rennen in Folge. Auch Kyle Busch hat in letzter Zeit wie die größte Gefahr für Hendrick ausgesehen, aber auch seine Teamkollegen Denny Hamlin - ein ehemaliger WGI-Sieger - und Christopher Bell, der das erste Straßenrennen der Saison auf dem Daytona International Speedway gewann, sind nicht zu unterschätzen.

2. Bei all den Augen, die auf Hendrick Motorsports und JGR gerichtet sind, wird das Team Penske-Trio Brad Keselowski, Joey Logano und Ryan Blaney mit den Plätzen 1 bis 3 in das Rennen am Sonntag starten.

Alle drei verfügen über ein hohes Maß an Erfahrung auf Straßenkursen - der Champion von 2012 wurde in The Glen drei Jahre in Folge Zweiter, Logano ist der Sieger des Rennens von 2015 und Blaney zählt Straßenrennen zu seinen Stärken, wie sein Roval-Sieg 2018 in Charlotte beweist. Es war, gelinde gesagt, ein interessantes Jahr für das Team Penske, aber da die Fords langsam an Fahrt gewinnen, sollten Sie dieses Dreigestirn im Auge behalten.

Wenn Elliott gewinnen will, muss er alle drei überholen. 3. Apropos Fords: Es wird interessant sein zu sehen, ob der Hersteller an diesem Wochenende weiter zulegen kann, nachdem er mit einem Sieg von Stewart-Haas Racing durch Aric Almirola in die Pause gegangen ist.

Der New Hampshire Motor Speedway könnte natürlich nicht unterschiedlicher sein als der Straßenkurs an diesem Wochenende, aber Ford befindet sich nach seinem fünften Sieg in den ersten 22 Rennen der Saison auf dem Weg nach oben. Vielleicht am bemerkenswertesten ist, dass es der erste Sieg für SHR in diesem Jahr war, nachdem Kevin Harvick die Serie mit neun Siegen in den 36 Rennen der letzten Saison angeführt hatte.

Wenn Ford wirklich zu Chevrolet und Toyota aufgeschlossen hat - was im Moment noch sehr unwahrscheinlich ist - könnten wir uns auf einen von Harvick dominierten Lauf einstellen.

Es ist noch zu früh, um das zu sagen, aber der Champion von 2014 - und einstige WGI-Sieger - könnte im Gespräch um die Meisterschaft noch ein Wörtchen mitreden. DEBATES: Kann jemand Harvick/Hamlin ausschalten? | Warum Chase auf Straßenkursen so gut ist 4. Die Silly Season ist nach wie vor in vollem Gange, und während wir jetzt wissen, wo zwei der größten Dominosteine - Keselowski und Ross Chastain - 2022 fallen werden, scheint Kurt Busch immer noch auf der Kippe zu stehen, und er tut in letzter Zeit nichts anderes, als seinen Wert zu steigern.

Nachdem er zwischen dem Las Vegas Motor Speedway und dem Charlotte Motor Speedway keine Top-10-Platzierungen erreicht hatte, hat Busch seit dem Coca-Cola 600 fünf Top-Acht-Platzierungen (und einen Sieg) in sieben Rennen erzielt, obwohl sein Team in diesem Zeitraum einen Verkauf ankündigte, der ihn und Chastain für 22 arbeitslos machte.

Busch möchte seine Karriere fortsetzen, und Berichten zufolge wird er mit 23XI Racing in Verbindung gebracht, und in der Zwischenzeit tut der 43-Jährige nichts, um potenzielle Interessenten abzuschrecken.

Chip Ganassi Racing scheint dazu bestimmt zu sein, seine lange Amtszeit in der NASCAR mit Stil zu beenden, und Busch - der bei WGI sieben Mal in Folge in den Top 11 gelandet ist - ist der Anführer des Teams. Welches Team auch immer den Champion von 2004 an Land zieht, es ist klar, dass es einen motivierten Fahrer bekommt, der noch keinen Schritt nachgelassen hat.

5. Und während all das sicherlich Aufmerksamkeit erregt, sollten wir nicht vergessen, dass es einen intensiven Kampf um die Playoff-Plätze gibt - zwischen Teamkollegen. Die Richard Childress Racing-Kollegen Austin Dillon und Tyler Reddick liegen bei nur noch vier ausstehenden Rennen Kopf an Kopf, Was zu sehen ist: Vollständiger Leitfaden für Go Bowling at The Glen at Watkins Glen International die Playoff-Rangliste feststeht.

Zum Leidwesen des ehemaligen Daytona-500-Siegers tendieren er und Reddick in entgegengesetzte Richtungen, und letzterer hat eindeutig die Oberhand, wenn es um Straßenrennen geht . was die Serie an den nächsten beiden Wochenenden tun wird. Doch das Finale der regulären Saison findet in Daytona auf dem klassischen Superspeedway-Layout statt. Selbst wenn es in Watkins Glen und auf dem Indianapolis Road Course nicht gut für die Nummer 3 läuft, könnte es auf dem Michigan International Speedway oder im World Center of Racing eine Erholung geben.

Natürlich ist es möglich, dass ein anderer Fahrer, der 2021 zum ersten Mal gewinnt, die Dinge noch mehr durcheinanderbringt (hallo, Erik Jones und seine drei WGI-Top-10-Platzierungen bei drei Starts), aber im Moment steht dieses Tauziehen zwischen den Teamkollegen im Vordergrund. Grundnahrungsmittel für den Renntag Unsere wichtigsten Artikel der Woche - bereiten Sie sich aus allen Blickwinkeln auf den Renntag vor.

- Power-Ranglisten: Analyse der Cup-Teams mit Blick auf die Playoffs - Vorschau auf die Farbschemata: Alle neuen Looks für Watkins Glen | Sehen Sie die Schemata - Fantasy Fastlane: Sehen Sie, welche Fahrer Sie einsetzen oder meiden sollten | Vollständige Fantasy-Ratschläge | Stellen Sie Ihren Dienstplan auf - Preview Show: Jonathan Merryman und Alex Weaver geben eine Vorschau auf das Rennen | Sehen Sie die Show - Bubble Watch: Wo die Fahrer stehen, Was zu sehen ist: Vollständiger Leitfaden für Go Bowling at The Glen at Watkins Glen International vor Watkins Glen am nächsten an der Cutline sind | Die Bubble sehen - Für den Anfang: Brad Keselowski startet in Watkins Glen von der Pole Position der Cup Series | Lesen Sie mehr - Playoff Watch: Wie die Postseason aussieht | Mehr lesen - Sie glauben, Sie kennen NASCAR?

Stellen Sie Ihr Können mit Spielen und Fantasie unter Beweis. - Wettquoten für das Rennen in Watkins Glen | Sehen Sie sich die Quoten an - NASCAR bringt diese Woche zwei Produkte zur Wettausbildung auf den Markt | Lesen Sie mehr - NASCAR-Wetten: Quoten für die Cup Series-Meisterschaft 2021 | Sehen Sie die Quoten - Informationen zu NASCAR-Wetten aus einer Hand | Sehen Sie es sich an - Versuchen Sie, mit der kostenlosen Jackpot Races-App Bargeldpreise zu gewinnen | Knacken Sie den Jackpot - Vollständiger Leitfaden für das NASCAR-Fantasy-Live-Spiel 2021 | Holen Sie sich die FAQ I ❤️ (Upstate) NY NASCAR ist mit einem Rennen in The Glen wieder in New York.

Werfen Sie einen Blick auf die Geschichte der Strecke und die Ereignisse des letzten Rennens. - Erinnern Sie sich daran? Unvergessliche Momente aus Watkins Glen | Sehen Sie die Momente - Richmond gewinnt die Rückkehr: Erleben Sie das erste Rennen in The Glen seit mehr als zwei Jahrzehnten | Sehen Sie sich das 86er Budweiser at The Glen an - Trophy Time: Alle Siege in Watkins Glen | Sehen Sie die Sieger - In der Box: Aktive Teamchefs mit NASCAR-Cup-Series-Siegen auf Straßenkursen | Siehe die Liste - Ein bisschen Hilfe von seinem Freund: Chase Elliott erhält nach seinem ersten Sieg einen Schubser von Jimmie Johnson | Was zu sehen ist: Vollständiger Leitfaden für Go Bowling at The Glen at Watkins Glen International Sie sich die Wiederholung an - An der Spitze des Feldes: Die 10 besten Rundenzeiten in Watkins Glen | Siehe die Liste - Rückblick: NASCARs Rückkehr nach Watkins Glen | Lesen Sie mehr Schnelle Fakten Knallharte, rennrelevante Statistiken, für Sie zusammengestellt von den Experten von Racing Insights.

- Wenn ein weiterer neuer Fahrer, der für die Playoffs qualifiziert ist, gewinnt, wäre das die höchste Zahl (14), die die NASCAR-Playoffs je gesehen haben - und es gibt noch vier reguläre Saisonrennen, in denen das passieren könnte.

- Drei der letzten neun Watkins-Glen-Rennen wurden von Fahrern gewonnen, die ihren ersten Sieg in der Cup-Serie errangen. - Vierzehn der letzten 16 Watkins-Glen-Rennen wurden von einer Top-10-Startposition aus gewonnen.

- Der Fahrer mit den meisten Führungsrunden gewann die letzten drei Rennen in Watkins Glen - aber nur eines der sechs Rennen davor. - Es gab nur zwei Überstunden in Watkins Glen, die letzte davon 2011. Fangen Sie die Meute ein Lesen Sie alle Schlagzeilen der Woche vor dem Rennen am Sonntag. - Ein Blick in die Zukunft: Worauf Sie in der regulären Saison achten sollten | Lesen Sie mehr - Rückblicke außerhalb der Woche: Highlights der NASCAR Cup Series-Saison 2021 - bis jetzt | Lesen Sie mehr - Sie hat Ja gesagt: Bubba Wallace macht seiner langjährigen Freundin Amanda Carter einen Heiratsantrag | Lesen Sie mehr - Träumen Sie groß: Toyota Racing gründet die Dream Experiential Endowment | Mehr lesen - Eigenverantwortung: Neue Eigentümerbewegung in der NASCAR stellt sich der Zukunft des Sports | Mehr lesen - Trackhouse schätzt ein: Trackhouse verpflichtet Ross Chastain als zweiten Cup Series-Fahrer für 2022 | Mehr lesen - Suchparty: Suche nach Ryan Blaney, dem neuen Crew-Chief des No.

12-Teams für 2022, läuft noch | Mehr lesen - Saison der Auszeichnungen: @nascarcasms season-so-far awards | Mehr lesen - Say what?

Was zu sehen ist: Vollständiger Leitfaden für Go Bowling at The Glen at Watkins Glen International

Bemerkenswerte Zitate von den Stars des Sports vor dem Rennen am Sonntag. Ich versuche, dem ganzen Gerede, ob positiv oder negativ, keine Beachtung zu schenken und mich nicht davon beeinflussen zu lassen.

So gehe ich persönlich damit um. Ich versuche, meinen Jungs mit gutem Beispiel voranzugehen, und was wir in der Vergangenheit erreicht haben, ist großartig, und wir sind sehr stolz darauf, aber letztlich wird uns das an diesem Wochenende nicht viel bringen, außer dass wir wissen, welche Lehren wir aus den Rennen dort gezogen haben und erfolgreich waren. Wir müssen immer noch unseren Job machen, uns vorbereiten und bereit sein, und wir müssen immer noch alles richtig machen. Wir konzentrieren uns auf diese Dinge und fahren so, als ob es unser letztes Rennen wäre, und versuchen, jede Woche das Beste zu geben.

- Alan Gustafson, Crew-Chief des Hendrick Motorsports Chevrolet mit der Startnummer 9 James Gilbert | Getty Images Ich denke, dass wir im Moment persönlich noch ein paar Dinge aufräumen müssen. Ich denke, wir haben wirklich gute Arbeit geleistet, um unsere Autos konkurrenzfähiger zu machen.

Ich denke, man hat in New Hampshire gesehen, dass alle Penske-Autos wirklich schnell waren. Brad und ich haben beide Prüfungen gewonnen, und wir haben viele Runden angeführt, und nicht nur unsere Autos sind besser geworden, sondern alle Ford-Fahrzeuge haben mit dem 10er-Sieg einen großen Schritt nach vorn gemacht, wie ich finde. Kevin ist wirklich gut gefahren. Der 21er war gut, also denke ich, dass wir alle einen großen Schritt nach vorne gemacht haben.

Aber abgesehen davon müssen wir noch einige Dinge in anderen Bereichen verbessern und ein paar sanftere Stopps einlegen und solche Dinge, und einfach ganze Tage zusammenfügen. Wir arbeiten gerade am Speed, und dann gibt es noch ein paar Dinge auf der anderen Seite zu verbessern, und ich denke, wir können das schaffen.

Aber Loudon war ein sehr gutes Rennen für uns, für unsere ganze Gruppe, und ich denke, darauf können wir sicher aufbauen. - Ryan Blaney, Fahrer des Ford mit der Startnummer 12 des Team Penske (Druck ist) nicht einfach zu handhaben.

Je mehr Erfahrung man hat und je mehr Vertrauen man in die Menschen um sich herum hat, desto besser kann man mit dem Druck umgehen, vor allem mit dem Stress, der hier auf einen zukommt. Ein schlechtes Rennen hier oder da kann das ganze Jahr vermasseln, oder? Es ist wichtig, dass man sich nicht vom Negativen überwältigen lässt. Man muss sich auf das Positive konzentrieren, und für mich ist es wirklich einfach, positiv zu bleiben, weil ich und die gesamte Organisation so hart an diesem Jahr, an den Straßenkursen und an unserem Programm gearbeitet haben.

- Tyler Reddick, Fahrer des Richard Childress Racing Chevrolet mit der Startnummer 8


4 1 22