Ein komplettes Handbuch mit Ein-Satz-Boss-Guides, Stufenanforderungen und Karten für jeden Dungeon-Eingang. World of Warcraft: Burning Crusade hat einige wahnsinnig spaßige Dungeons. Mit dem Start von Burning Crusade Classic musste ich an meine Zeit zurückdenken, als ich mit meinem Schurken auf dem Weg zur Kara-Einstimmung durch die Scherbenwelt rannte.

In diesem Leitfaden möchte ich euch mit den Informationen versorgen, die ihr braucht, um die BC-Dungeons zum ersten Mal zu erleben, oder euch helfen, einen Hauch von Nostalgie zu verspüren.

Obwohl ich diesen Leitfaden für Spieler von Burning Crusade Classic Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels habe, Entrances die Informationen zum Auffinden der Dungeon-Eingänge auch für Spieler, die die Scherbenwelt wieder besuchen möchten, von großem Nutzen. Wie viele Verliese gibt es in Burning Entrances Es gibt 16 Dungeons in World of Warcraft: Burning Crusade Classic.

Der Terokkarwald hat die meisten Dungeons (4), gefolgt von der Höllenfeuerhalbinsel (3), den Zangarmarschen (3), dem Nethersturm (3), den Höhlen der Zeit (2) und der Insel QuelDanas (1). Welche Stufe muss ich haben, um jeden Burning Crusade-Dungeon zu schaffen?

Wenn ihr euch einen Weg durch die Dungeons bahnen wollt, habe ich diese praktische Tabelle erstellt, in der alle 16 Burning Crusade-Dungeons nach empfohlener Stufe und Zone aufgeführt sind. Ihr könnt viele dieser Dungeons schon Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels der angegebenen Stufe betreten, aber dies sind nur grobe Richtlinien dafür, wann die einzelnen Dungeons am besten sind. Ich habe auch einen Hinweis neben den Dungeons mit einer Zugangsvoraussetzung eingefügt.

Dungeons mit einem A erfordern eine Einstimmungsquestkette, während diejenigen mit einem K//R mit einem Schlüssel oder der Fähigkeit des Schurken, Schlösser zu knacken, betreten werden können. Nebenbei bemerkt, die Nethersturm-Dungeons erfordern auch ein fliegendes Reittier oder eine Flugform, um sie zu betreten.

Um die Tabelle vor allem für mobile Leser kleiner zu halten, habe ich auch die Namen der Zonen abgekürzt, einschließlich Höllenfeuerhalbinsel (HFP), Zangarmarschen (ZANG), Terokkarwald (TF), Höhlen der Zeit (CoT), Nethersturm (NS) und Insel von QuelDanas (IQD).

DungeonLevelZoneHöllenfeuerrampen60-62HFPBlutofen61-63HFPSKnechtstifte62-64ZANGUntermoor63-65ZANGMana-Gräber64-66TFAuchenaiKrypten65-67TFlucht aus Durnholde66-68CoTSethekk-Hallen67-69TFBSchwarzer Morast (A)68-70CoTSGeschüttelte Hallen (K//R)69-70HFPSSchattenlabyrinth (K//R)69-70TFMechanar70NSBotanica70NSArcatraz (K//R)70NSSteamvault70ZANGMagisters Terrace70IQD Wenn ihr die heroische Version dieser Dungeons betreten wollt, müsst ihr auch einen Schlüssel kaufen, nachdem ihr mit der entsprechenden Fraktion den Status verehrt erreicht habt.

Im Rest dieses And Bosses habe ich einige Schnellkarten für die Dungeon-Eingänge, die nächstgelegenen Fluchtwege und Ein-Satz-Leitfäden zu jedem Boss in jedem Dungeon zusammengestellt! Beginnen wir damit, einen Blick auf die 3 Dungeons der Höllenfeuerhalbinsel zu werfen.

Verliese auf der Höllenfeuerhalbinsel Es gibt insgesamt drei Verliese auf der Höllenfeuerhalbinsel. Da dies die erste Zone ist, in der die Spieler ankommen, wenn sie das Dunkle Portal durchqueren, ist es wahrscheinlich auch für viele Spieler die erste Erfahrung mit den BC-Dungeons. Alle 3 Dungeons befinden sich in der Höllenfeuerzitadelle in der Mitte der Zone.

Für die Horde wird der nächstgelegene Flugweg Thrallmar sein. Spieler der Allianz finden die nächstgelegene Flugroute in der Ehrenfeste. Um euch zu helfen, habe ich unten Karten mit den Dungeonstufen und Flugrouten für jede Instanz in Burning Crusade eingefügt: Es gibt 3 Verliese in Burning Crusade auf der Höllenfeuer-Halbinsel Sobald ihr in der Höllenfeuerzitadelle angekommen seid, kann es ein wenig verwirrend sein, das gesuchte Verlies zu finden - vor allem, wenn ihr noch nicht die Flugfähigkeit freigeschaltet habt.

Um euch zu helfen, habe ich dieses schnelle, beschriftete Bild der Höllenfeuerzitadelle von der Ostseite aus aufgenommen: Bevor ihr das Fliegen freischaltet, könnt ihr die Brücken nördlich und südlich der Zitadelle benutzen. Höllenfeuerwälle (60-62) Der Eingang zu den Höllenfeuerwällen befindet sich auf der mittleren Ebene der Höllenfeuerzitadelle in der Scherbenwelt. Er befindet sich in der Nähe der Koordinaten 47,5 und 52,9.

Der Dungeon ist voll von Humanoiden und Wölfen, also achte darauf, dass du die Fähigkeiten zur Kontrolle der Menge einsetzt, um die Müllmassen in den Griff zu bekommen. Es gibt 3 Bosse. Für das Besiegen und Abschließen von Ramparts erhaltet ihr Ruf bei Ehrenhaltern (A) oder Thrallmar (H). Hier ist ein Leitfaden zu jedem Boss in einem Satz: Bosse: Wächter Gargolmar - Verteilt euch so weit wie möglich und unterbrecht die Heilung der Höllenfeuerwächter.Omor der Unerschrockene - Tötet die Hunde, wenn sie herauskommen; ansonsten verbrennt den Boss.Vazruden der Herold - Bewegt euch aus dem Feuer und stellt euch nicht vor den Drachen.

Der Blutofen (61-63) Der Eingang zum Blutofen befindet sich auf der Höllenfeuerzitadelle bei den Koordinaten 46.3, 51.2. Das Besiegen von Gegnern in der Instanz belohnt den Ruf mit Ehrenhalt (A) oder Thrallmar (H).

Bosse: Der Schöpfer - Verteilt euch und achtet auf die unvermeidliche 10-sekündige Gedankenkontrolle.Broggok - Steht nicht davor, es sei denn, ihr tankt, vermeidet grüne Pfützen und bannt Gift, wenn ihr könnt.Kelidan der Brecher - Lauft weg, wenn er Komm näher ruft, um Schaden durch Brennende Nova zu vermeiden (er ist während des Zaubers immun). Die Zerschmetterten Hallen (69-70) Der Eingang zu den Zerschmetterten Hallen befindet sich bei 47.9, 51.5 in der Höllenfeuerzitadelle.

Um sie zu betreten, benötigt der Spieler einen Schlüssel, den er durch eine kleine Questkette erhält, die mit dem Töten des Schmieds Gorlunk beginnt, einem NSC, den man bei (67, 36) außerhalb des Schwarzen Tempels findet. Um diese Questkette zu beginnen, muss man Stufe 68 erreicht haben. Sobald ihr ihn besiegt habt, erhaltet ihr eine Schlüsselform, für die ihr einige Materialien benötigt und den Teufelsräuber auf der Höllenfeuerhalbinsel besiegen müsst.

Alternativ kann ein Schurke mit einer Schlossknacker-Fertigkeit von 350+ das Tor vor der Instanz öffnen. Bosse: Großer Hexenmeister Nethekurse - Bewegt euch von Kreisen/Linien auf dem Boden, achtet auf Furcht und verbrennt bei 25%.Blutwächter Porung (heroisch) - Verteilt euch.Kriegsbringer Omogg - Verteilt euch und überlistet Donnerschlag, Furcht und Druckwelle, wenn möglich.Kriegshäuptling Kargath Klingenfaust - Verteilt euch und tötet Wachen, wenn sie herauskommen.

Zangarmarsch-Verliese Wie die Verliese auf der Höllenfeuerhalbinsel befinden sich auch die Zangarmarsch-Verliese in unmittelbarer Nähe zueinander. Sie befinden sich auf dem Grund des Coilfang-Stausees. Um zu den Eingängen zu gelangen, müsst ihr in ein Rohr schwimmen, das sich bei 50.1, 40.5 befindet.

Folgt dem Rohr, bis ihr in einer Höhle mit den Eingängen zu den Dungeons (und dem Eingang zur Schlachtzugshöhle Serpentshrine) auftaucht. Es gibt 3 Dungeons und 1 Schlachtzug am Boden des Coilfang-Stausees. Die Sklavenställe (62-64) Die Sklavenställe befinden sich in einer Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels auf dem Grund des Coilfang-Stausees. Nachdem ihr das Rohr bei 50.1, 40.5 hinuntergeschwommen seid, findet ihr den Eingang zu den Sklavenställen ganz links in der Höhle.

Durch das Besiegen von Gegnern in den Sklavenställen erhaltet ihr den Ruf der Cenarion-Expedition. Bosse: Mennu der Verräter - Töte Totems und übertreffe Spritzschaden, wenn du Nova-Totems tötest.Rokmar der Knisterer - Verteile dich, übertreffe Wasserbolzen und überwinde die Schwächungszauber des Bosses.Quagmirran - Verteile dich, stelle dich nicht vor den Boss und übertreffe ihn, wenn möglich.

Der Underbog (63-65) Der Underbog befindet sich in einer Höhle auf dem Grund des Coilfang-Stausees. Nachdem ihr das Rohr bei 50.1, 40.5 hinuntergeschwommen seid, findet ihr den Eingang zum Underbog auf der rechten Seite der Kaverne. Das Besiegen von Gegnern im Untermoor bringt Cenarion-Expedition und Sporeggar-Ruf. Bosse: Hungarfen - Vermeidet Pilzexplosionen, Sporenwolken, übertreibt es mit den Faulsporen und verbrennt bei 20%.Ghazan - Vermeidet den Frontalkegel und stellt euch nicht neben seinen Schwanz.Swamplord Muselek - Achtet auf Rückstoß, übertreibt es mit Echoing Roar, wenn möglich.The Black Stalker - Verteilt und tötet Adds auf heroisch.

Das Dampfgewölbe (70) Das Dampfgewölbe befindet sich in einer Höhle auf dem Grund des Coilfang-Stausees. Nachdem du das Rohr bei 50.1, 40.5 hinuntergeschwommen bist, findest du den Eingang zu den Dampfgewölben in der zweiten Instanz von links.

Durch das Besiegen von Gegnern in den Dampfgewölben erhaltet Entrances den Ruf der Cenarion-Expedition. Bosse: Wichtiger Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie mit den Tafeln hinter dem 1. und 2. Boss interagieren, da Sie sonst nicht in den Raum mit dem letzten Boss gelangen können.

Hydromancer Thespia - Bewege dich aus der Blitzwolke heraus, unterbrich die Wasserbolzensalve der Elementare. (Benutze das Zugangspaneel hinter dem Boss, nachdem du ihn besiegt hast) Mekgineer Steamrigger - Vermeide den Frontalkegel und töte die Adds schnell.

(Benutze das Zugangspaneel hinter dem Boss, nachdem du ihn besiegt hast)Kriegsherr Kalithresh - Töte Distiller Adds schnell und greife nicht mit Zaubern an, wenn er Zauberreflexion benutzt. Terokkar-Waldverliese And Bosses erkennt ihr wahrscheinlich ein Muster bei den Eingängen zu den Verließen in Burning Crusade.

Anstatt weit und breit zu reisen, sind die meisten Verliese in einer Gruppe mit anderen Instanzen zugänglich. Dies gilt insbesondere für den Terokkar-Wald, wo es 4 Verliese gibt, die alle in kurzer Entfernung zueinander liegen. Alle 4 Dungeons im Terokkarwald befinden sich in den Ruinen von Auchindoun, südlich von Shattrath. Mana-Gräber (64-66) Der Eingang zum Verlies der Mana-Gräber befindet sich in den Ruinen von Auchindoun, südlich der Stadt Shattrath.

Er befindet sich auf der Nordseite des Rings bei 39,5, 61,9. Durch das Besiegen von Gegnern in den Mana-Gräben erhaltet ihr Ansehen beim Konsortium. Bosse: Pandemonius - Wirke keine Zauber auf den Boss, wenn Dark Shell (Zauberreflexion) aktiv ist.Tavarok - Entferne dich von Earthquake (Erdbeben), wenn möglich, und vermeide den Frontalangriff Arcing Smash (Bogenschlag).Yor (heroisch) - Vermeide den Frontalkonus und entferne dich von Stomp (Schaden und Rückstoß in der Nähe).Nexus-Prince Shaffar - Unterbreche Adds und heile dich Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels Schaden von Beacons.

Auchenai-Krypten (65-67) Der Eingang zum Verlies der Auchenai-Krypten befindet sich in den Ruinen von Auchindoun, südlich der Stadt Shattrath. Er befindet sich auf der Westseite des Rings bei 37,4, 65,4. Durch das Besiegen von Gegnern in den Auchenai-Krypten erhaltet ihr Ruf in der Unterstadt. Bosse: Shirrak der tote Wächter - Bleibt weit weg, wenn ihr zaubert, lauft vor Magie anziehen weg und verteilt euch.Exarch Maladarr - Konzentriert euch auf Hinzufügungen und überlebt den Schwächungszauber Gestohlene Seele.

Sethekk-Hallen (67-69) Die dritte Instanz, die ihr in den Ruinen von Auchindoun finden könnt, sind die Sethekk-Hallen. Sie befindet sich auf der Ostseite des äußeren Rings der Ruinen bei 41,4, 65,6. Durch das Besiegen von Gegnern in den Sethekk-Hallen erhaltet ihr Ansehen in der Unterstadt. Bosse: Dunkelweber Syth - Tötet Elementar-Zusätze und übertrifft Kettenblitz.Anzu (Heroisch, erfordert Druide) - Tötet Zusätze während der Verbannungsphasen, wirkt nicht, wenn der Schwächungszauber Zauberbombe (Mana-Entzug) wirkt.Krallenkönig Ikiss - Entkräftet Polymorphs, versteckt euch hinter Säulen, wenn der Boss Blinzeln wirkt.

Schattenlabyrinth (69-70) Der letzte Dungeon, den ihr im Terokkarwald findet, ist das Schattenlabyrinth. Den Eingang zum Schattenlabyrinth findet ihr auf der Südseite von Auchindoun bei etwa 39,5, 68,2. Um die Instanz zu betreten, müsst ihr euch einen Schlüssel besorgen oder einen Schurken mit 350+ Schlösserknacken in eurer Gruppe haben. Nur ein Spieler muss den Schlüssel haben, und er kann als Beute vom letzten And Bosses in den Sethekk-Hallen erhalten werden.

Durch das Besiegen von Gegnern im Schattenlabyrinth erhält man Ruf in Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels Unterstadt. Bosse: Botschafter Hellmaw - Vermeidet Frontalangriffe, übertrifft die 45-Meter-Furcht, wenn möglichSchwarzherz der Aufwiegler - Tankt in der Ecke und stellt sicher, dass große Abklingzeiten/Zauber verwendet werden, bevor der Boss MC auf die gesamte Gruppe wirkt.Großmeister Vorpil - Rennt and Bosses Feuerregen, tötet Adds, bevor sie den Boss erreichen.Murmur - Bewegt euch aus Sonic Boom, haltet 1 Spieler in Reichweite des Bosses, haltet euch von dem Spieler mit Murmurs Berührungsschwächung fern (Verbreitung).

Nethersturm Dungeons Die letzte Scherbenwelt-Zone mit Dungeons ist der Nethersturm. Hier gibt es insgesamt 3 Dungeons, für die ihr ein fliegendes Reittier oder die Flugform eines Druiden benötigt, um sie zu erreichen. Ihr findet sie auf der östlichen Seite des Gebietes um den Bergfried der Stürme herum. Es gibt 3 Dungeons im Nethersturm, die alle um den Bergfried der Stürme herum liegen. Wie bei der Höllenfeuerzitadelle finde ich es ein wenig verwirrend, sich auf einen Blick zu merken, welcher Eingang der richtige ist.

Hier ist ein kurzer Überblick über die 3 Dungeons und welches davon welches ist. Ihr könnt die Eingänge der Verliese an der Farbe der Kristalle erkennen.

Der Mechanar (70) Der Eingang zum Mechanar befindet sich auf der Insel südlich der Sturmburg. Man erkennt ihn an den violetten Kristallen, die oben und unten aus dem Boden wachsen. Wenn ihr nach Koordinaten fliegt, findet ihr ihn in der Nähe von 70.3, 68.6.

Durch das Besiegen von Gegnern in The Mechanar erhaltet ihr den Ruf des Shatar. Bosse: Mechano-Lord Capacitus - Vermeidet Bomben, stoppt Nahkampfangriffe, wenn sie rot leuchten, stoppt Zaubersprüche, wenn and Bosses grün leuchten.

Nethermantin Sepethrea - Vermeidet Frontalatem, spreizt euch und kitet Hinzufügungen der Rasenden Flamme.Pathaleon der Rechner - Tötet/unterbricht/ängstigt Hinzufügungen, benutzt CC auf MC-Gruppenmitglieder und übertrifft Stille. Die Botanika (70) Der Eingang zur Botanika befindet sich auf der Insel nördlich der Sturmburg. Er ist an den blauen Kristallen zu erkennen, die oben und unten aus dem Boden wachsen. Von den Koordinaten her findet ihr The Botanica bei 71.4, 54.8.

Durch das Besiegen von Gegnern in der Botanika erhaltet ihr Ruf bei den Shatar. Bosse: Kommandant Sarannis - Entfernt den Schwächungszauber, tötet/unterbricht Adds (vor allem den Mender-Mob).Hoher Botaniker Freywinn - Tötet die Samen, bevor sie blühen (ein DPS) und tötet die Lasher-Addons, wenn der Boss in Baumform ist (kann helfen, die Lasher in Sichtweite zu bringen).Thorngrin the Tender - Höllenfeuer-Fähigkeit übertreffen, Vorsicht vor Enrage und LoS, wenn möglich, um zu vermeiden, dass er vom Boss teleportiert und betäubt wird.Laj - Verbreiten, Krankheit vertreiben, wenn möglich, Dornenzusätze töten.Warp Splinter - Adds töten, bevor sie den Boss erreichen, 30 yd Warstomp übertreffen, wenn möglich, und Defensivmittel für Arcane Volley verwenden (besonders auf Heroic).

Das Arkatraz (70) Der Eingang zum Arkatraz befindet sich auf der höchsten Insel nördlich von Tempest Keep. Er ist an den orangefarbenen Kristallen zu erkennen, die oben und unten aus dem Boden wachsen. Er befindet sich bei den Koordinaten 74.3, 57.2. Um das Arkatraz zu betreten, benötigt ein Gruppenmitglied einen Schlüssel oder einen Schurken mit 350+ Schlösserknacken.

Ihr könnt den Schlüssel erhalten, indem ihr Stufe 67 erreicht und and Bosses die Kette abschließt, die mit dem Gespräch mit dem Nether-Stalker Khayji in Gebiet 52 (32, 64) beginnt. Die gesamte Kette erfordert einige Quests und das Sammeln von Beutestücken von den letzten Bossen von The Botanica und The Mechanar. Um genau zu sehen, was ihr tun müsst, empfehle ich euch, das Addon Attune herunterzuladen. Durch das Besiegen von Gegnern in Arcatraz erhaltet ihr Ruf bei Shatar. Bosse: Zereketh der Ungebundene - Bewegt euch aus den schwarzen Kreisen heraus, entfernt euch vom Spieler mit der Saat der Verderbnis und übertrifft Schattennova (34 Meter), wenn möglich.Dalliah der Totschläger - Rennt vor dem Wirbelwind davon, heilt den Spieler nicht mit dem Schwächungszauber Geschenk des Totschlägers!Zornschreier Soccothrates - Steht nicht im Feuer, verteilt euch und heilt euch durch Schadensticks im Nahkampf.Vorbote Skyriss - Markiert den Boss und tötet Klone, überlebt MC und stellt sicher, dass Millhouse bei Bedarf geheilt wird.

Verliese in den Höhlen der Zeit Zusätzlich zu den Verliese in der Scherbenwelt hat Burning Crusade 2 Verliese in den Höhlen der Zeit in Tanaris hinzugefügt. Falls ihr noch nicht dort wart, findet ihr Tanaris im südöstlichsten Gebiet von Kalimdor.

Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels, Entrances, and Bosses

Sobald ihr Tanaris erreicht habt, findet ihr die Höhlen der Zeit auf der Ostseite des Gebiets. Nachdem ihr einen langen Tunnel hinuntergegangen seid, erreicht ihr eine offene Höhle mit den Eingängen zu den Alten Ausläufern von Hillsbrad und dem Schwarzen Morast.

Es gibt 2 TBC-Dungeons in Tanaris, die sich in den Höhlen der Zeit befinden. Flucht aus Durnholde//Altes Hügelgebirge (66-68) Der Eingang zum Verlies Flucht aus Durnholde (Altes Hügelgebirge) befindet sich in den Höhlen der Zeit. Spieler, die ein Koordinaten-Addon verwenden, können den Eingang zu den Höhlen bei 64.2, 49.9 finden.

Wenn ihr diesen Kerker noch nie betreten habt, kann er anfangs verwirrend sein. Nach dem Betreten sieht der Dungeon sehr ähnlich aus wie die Ausläufer von Hillsbrad und es ist unklar, was man als Nächstes tun soll.

Als schnelle Lösung könnt ihr die Flucht aus Durnholde beginnen, indem ihr die folgenden Schritte befolgt: Sammelt Bomben ein und sprecht mit dem Drachen am Eingang der Höhle.Legt Bomben in den 5 Hütten südlich von Burg Durnholde.Besiegt den ersten Boss, der um die Hütten patrouilliert.Begebt euch zur Burg Durnholde und in den Keller.Sprecht mit And Bosses, um die Flucht zu beginnen.Eskortiert Thrall.

Das Besiegen von Gegnern in der Instanz Flucht aus Durnholde bringt euch die Hüter der Zeit ein. Entrances Leutnant Drake - Fliehe vor dem Wirbelwind und übertreffe die Furcht, wenn möglich.Hauptmann Skarloc - Töte Hinzufügungen, unterbrich das Heilige Licht und bewege den Boss aus der Weihe (heroisch).Der Epochenjäger - Vermeide den Frontalkegel und übertreffe das Flügelbuffet (15 yds). Der Schwarze Morast/Öffnung des Dunklen Portals (68-70) Den Eingang zum Schwarzen Morast findet ihr in den Höhlen der Zeit.

Ihr könnt die Höhlen bei 64,2, 49,9 in Tanaris betreten. Um den Schwarzen Morast zu betreten, müsst ihr eine Einstimmungsquestkette abschließen. Dazu müsst ihr Stufe 66 erreichen und dann eine Reihe von Quests in den Höhlen der Zeit absolvieren, wofür ihr auch den Epochenjäger in Flucht aus Durnholde besiegen müsst. Die Einstimmung auf den Schwarzen Morast ist auch eine wesentliche Voraussetzung für die Einstimmung auf Karazhan - den ersten Schlachtzug in Burning Crusade.

Auch dieser Dungeon funktioniert ein Entrances anders als die anderen. Sobald ihr mit Medivh sprecht, erscheinen Portale von Feinden. Alle 6 Portale mit Feinden, die ihr besiegt, wird ein weiterer Boss erscheinen (insgesamt 18 Wellen).

Du kannst die Portale erkennen, indem du nach leuchtenden gelben Strudeln in den Bäumen Ausschau hältst. Das Besiegen von Gegnern in der Instanz Der schwarze Morast bringt Belohnungen für die Hüter der Zeit mit sich. Bosse: Chrono Lord Deja - Tank und Spank, benutze Defensivmittel für Arkane Explosion.Temporus -Dispel//Spellsteal Boss Hasten buff, benutze Schilde//Ausweichen//Blocken, um zu verhindern, dass sich Mortal Wound zu Entrances auf dem Tank stapelt, und übertreffe Wing Buffet, wenn möglich.Aeonus - Vermeide Frontalkegel, halte den Tank voll und sei bereit, dass der Boss dich in der Zeit einfriert.

Insel von QuelDanas Der 16. und letzte Dungeon in Burning Crusade ist die Terrasse des Magisters. Er befindet sich auf der Insel QuelDanas, die durch ein Portal von der Stadt Shattrath aus oder auf dem Flugweg erreicht werden kann, sobald sie freigeschaltet ist.

Die Insel QuelDanas ist eine Insel vor der Nordspitze der Östlichen Königreiche. Es gibt einen Dungeon auf der Insel QuelDanas: Magisterterrasse (70) Der Eingang zur Magisterterrasse befindet sich in der nordöstlichen Ecke der Insel QuelDanas. Für Koordinatenbenutzer befindet sich der Eingang in der Nähe von 29,7, 23,0. Durch das Besiegen von Gegnern auf der Terrasse des Magisters erhaltet ihr Ruf mit der Offensive der Zerbrochenen Sonne.

Bosse: Ultimativer Leitfaden für Burning Crusade Dungeons: Levels Selin Feuerherz - Räumt den Raum vor dem Abzug, heilt euch durch die Fähigkeit Leben entziehen und Felsexplosion des Bosses.Vexallus - Tötet Zusätze sofort, aber dreht den tödlichen Schlag auf den Zusatz, um hohe Debuff-Stapel zu vermeiden.Priesterin Delrissa - Tötet Zusätze, benutzt CC und unterbricht Blitzheilung.Kaelthas Sonnenreiter - Unterbricht Feuerball, tötet Phönix-Eier und vermeidet Arkane Sphären, wenn ihr fliegt.

Dungeon Leveling in Burning Crusade Classic Wenn Sie versuchen, die Geschwindigkeit zu optimieren, mit der Sie in Burning Crusade Classic von Stufe 60 auf 70 kommen, gibt es einige ausgezeichnete Dungeon Leveling Guides. Jetzt, da ihr wisst, wo ihr die Dungeons findet und ein Gefühl dafür habt, was ihr für jeden Boss tun müsst, seid ihr gut vorbereitet (zum Beispiel Illidan). Wie ich schon sagte, gibt es mehrere Leitfäden. Einer der beliebtesten Dungeon-Leveling-Guides, der die Runde macht, ist dieser von Biosparks TV: https:////www.youtube.com//watch?v=udG9P31ED0wVideo kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: LEVEL 60-70 ULTIMATIVER LEVELING GUIDE 2.0: WoW TBC Classic (https:////www.youtube.com//watch?v=udG9P31ED0w) VERBUNDENE ARTIKELAttune: World of Warcraft (WoW) TBC AddOn Spotlight Wie man die Scherbenwelt im Jahr 2021 erreicht [Retail und Classic]


27 24 19